Alt­jah­res­ab­schied

Der letz­te Tag im Kalen­der­blatt,
und wie­der geht ein Jahr
schlum­mernd hin­über, zer­blaut ganz matt –
war’s ges­tern nicht noch Janu­ar?

Nun ist’s dahin. Fort ist die Zeit,
um jeden Tag betro­gen.
Und du, Kalen­der, hast mich, seit
ich dich hab’, doch nur belo­gen.

Mach’s gut! Auf Nimmerwiederseh’n!
Gesell dich zu den ander’n!
Ich werd’ allei­ne weitergeh’n,
allein ins Blaue wan­dern.

Kategorien Autolyrisiert

über

Arabist mit Schwerpunkt auf arabischer Sprachwissenschaft (klassisches Arabisch, modernes Hocharabisch, Grammatik, Dialektologie) sowie klassischer und moderner Dichtung, Doktorand, Dozent, Dichter, Literaturkritiker

SPOILER-WARNUNG

Liebe Leserinnen und Leser, ich rezensiere Bücher, d. h., ich bespreche sie. Ich setze mich daher mit den Inhalten auseinander, sodass die Gefahr des Spoilerns in all meinen Rezensionen gegeben ist.